Wut transformieren mit LFL – Life Force Liberation

Kennst du das?

Du fühlst dich zutiefst gefangen in deinen Emotionen?

Sei es Wut, Angst, Verzweiflung oder Panik?

Und dann handelst du aus diesen Emotionen heraus, du sagst oder tust etwas, was du im Nachhinein bereust. Vielleicht hast du schon mal durch eine emotionale Überreaktion wichtige Beziehungen kaputt gemacht? Oder gar einen Job verloren?

In dem folgenden Video zeige ich dir, wie du mit einer simplen Methode deine Emotionen schnell runterfahren kannst (weiter unten im Artikel findest du die Punkte nochmal bildhaft dargestellt):

Mein Name ist Angelina Fabian und genau diese Methode hat mir geholfen, eine sehr traumatische Kindheit bestehend aus viel körperlicher Gewalt und Mißbrauch zu verarbeiten.

Was diese Methode ist?

 – Life Force Liberation –

Life Force Liberation, kurz LFL, ist die punktuelle lösungsorientierte Anwendung von Klopftechniken insbesondere von EFT nach Gray Craig im Kontext mit der Tiefe des Hier und Jetzt, der Erkenntnis, wer wir wirklich sind, und der Weite der morphogenetischen Felder.

LFL ist für eine enorme Bandbreite an Themen anwendbar:

  1. Prüfungsstress/-angst
  2. Geburtsvorbereitung: Angste, die die Geburt erschweren können
  3. Traumatische Erfahrungen wie Unfall, Gewalt, Mißbrauch, Vergewaltigung, etc
  4. Begleitend zu körperlichen Beschwerden
  5. Blockaden
  6. Allergien
  7. Suchtverhalten wie Essen, Rauchen, Drogen, Fernsehen, Einkaufen, … 
  8. Zwanghaftes Verhalten (Waschzwang, nicht auf Linien treten)
  9. Leistungshilfe in Schule, Universität, Arbeit
  10. Eifersucht
  11. Probleme in Beziehungen, sei es mit Partner, Kindern, Kollegen, Chef, etc
  12. Gewichtsabnahme
  13. Unerklärliche Ängste
  14. Gefühle wie Scham, Schuld, Wut, Trauer
  15. Selbsthass und Selbstverachtung
  16. was ist dein Thema? füge es hier ein! :)

Hier ein Überblick der Meridianpunkte:

Wut transformieren mit LFL - Meridian Punkte am Körper

  1. Mitte des Kopfes
  2. Ansatz der Augenbraue
  3. Seite des Auges
  4. Jochbein/unter dem Auge
  5. Under der Nase
  6. Kinn
  7. Unter dem Schlüsselbein, einfach mit der ganzen Handfläche klopfen
  8. Unter dem Arm – eine Handbreit underhalb der Achselhöhle klopfen

 

Wut transformieren mit LFL - Meridianpunkte auf der Hand

Die Markierungen auf dem obigen Bild zeigen die Lage der Endpunkte der Meridiane am Finger. Keine Sorge, dass du sie nicht genau treffen könntest! :) Wir machen ja keine Akupunktur! Wenn du diese Stellen beklopfst, dann erreichst du damit auch die Meridianpunkte.

  1. Daumen
  2. Zeigefinger
  3. Mittelfinger
  4. Ringfinger
  5. Kleiner Finger

Die Handkante beklopfst du beim 2ten Schritt "Zustimmung" (wie im Video erklärt) :) .

Hinweis: Beim Klopfen der Punkte an den Fingern folgendes als Hilfestellung: Wenn du mit der rechten Hand die Finger der linken Hand klopfst, dann nimmst du einfach jeden Finger der rechten Hand zwischen Daumen, Zeigefinger und Mittelfinger der rechten Hand und klopfst mit Zeige- und Mittelfinger auf die Punkte, die oben abgebidelt sind. So wie in diesem Foto:

Wut transformieren mit LFL - Angelina Fabian

 

Zu der Mondfinsternis am 19.10.2013 und der Sonnenfinsternis am 03.11.2013 haben Alexander Gottwald und ich uns was einfallen lassen! Es gibt seine astrologische Analyse und meine LFL Session zu einem unschlagbaren Preis!

Interessiert?!

Auf dieser Seite und findest du alle Details, Alexanders sehr spannende astrologische Analyse zu den Finsternissen im Zusammengang mit dem Menschheitshoroskop und nun ja, natürlich den Bestellknopf:

– ASTROLOGISCHE BERATUNG MIT ALEXANDER UND LFL  MIT ANGELINA FABIAN –

Angelina Fabian, LFL, Astrologie, Alexander Gottwald, astrologische Beratung

Ich freue mich, wenn du dabei bist und wir zusammen zu einem von dir gewählten Thema klopfen!

 

Alles Liebe,

Angelina Fabian

 

Die Aktion mit Alexander Gottwald ist im Moment beendet. Du kannst dir aber hier eine 38seitige Aleitung für LFL als PDF holen. Dieses PDF ist ein Ausschnitt aus meinem E-Book "Erfolg ist klopfbar". Die Anleitung beschreibt die einzelen Klopfschritte im Detail und gibt auch Hinweise, so dass du besser und effektiver für dich klopfen und Probleme lösen kannst.

(Wenn du mein E-Book "Erfolg ist klopfbar" hast, dann brauchst du dich hier nicht einzutragen, denn du besitzt bereits die ausführliche Version!)

* Pflichtfeld
Email Format

Wenn du direkt mit mir arbeiten möchtest, dann kannst du mich hier für eine Einzelsession buchen! Ich freue mich, dich einen Stück begleiten zu dürfen und dir zu helfen, deine Lebenskraft zu entfesseln! :)

SITZUNG MIT ANGELINA FABIAN BUCHEN – HIER KLICKEN!

Dasselfliege – Wie wir die Larve mit Tabak und Urin aus dem Arm meines Sohnes entfernt haben

Im Januar 2012 waren wir in Peru, Südamerika, bei einer Heilerfamilie, um Ayahuasca zu trinken und uns zu heilen. Es war eine sehr intensive und zugleich reinigende Zeit, von der ich in einem gesonderten Artikel berichten werde. Heute möchte ich von einem kleinen Abenteuer berichten, das wir mit nach Hause aus Peru mitgenommen haben.

Wie kam die Dasselfliege in den Oberarm meines Sohnes?

Auf unserer Rückreise von Iquitos in Peru nach Sucre in Bolivien merkte ich, dass mein kleiner Sohn an seinem linken Oberarm eine Schwellung hatte, die sehr an einen Mückenstich erinnerte, aber wesentlich dicker war und sich so anfühlte, als ob sich etwas im Inneren befand. Als ich es näher untersuchte, konnte ich eine Mückenlarve aus seinem Arm ziehen. Ich war geschockt, denn etwas derartiges habe ich zuvor noch nie gesehen. Ich hoffte, dass es damit nun erledigt war. Doch, weit gefehlt . Zuhause in Bolivien angekommen, konnte ich beobachten, dass die Stelle immer dicker wurde und sich sogar eine Öffnung an der Schwellung gebildet hat. Also bin ich schnell an den PC und habe auf spanisch, deutsch und englisch gegoogelt, um raufzufinden, was es sein könnte.

Dasselfliege – was ist das und wie kommt diese unter die Haut?

Es handelt sich um ein Insekt namens Dasselfliege (Dermatobia hominis), das entweder selbst ihre Eier auf dem Menschen oder einem Tier ablegt oder sich einen Moskito fängt und auf ihn seine Eier ablegt. Die Dasselfliege muss diese Eier loswerden, denn sonst werden sie von der eigenen Brut getötet. Wenn nun dieser Moskito mit den Eiern der Dasselfliege einen Menschen sticht fällt das Ei der Dasselfliege ab und gelangt über den Stichkanal des Moskitos unter die Haut. Darin reift es dann und bereitet immer wieder Schmerzen, da es kleine Wiederhaken hat, um zu vermeiden, dass es rausgedrückt oder zerquetscht wird.

Wie kann ich die Larve einer Dasselfliege entfernen?

Auf der ein oder anderen Internetseite habe ich Möglichkeiten gefunden, wie man die Larve einer Dasselfliege entfernt, was mich aber nicht so überzeugt hat. Die erste Möglichkeit war: operativ entfernenbei einem kleinen Hüpfer von über 2 Jahren kommt das für mich gar nicht in Frage. Zweiter Vorschlag war ein Stück Fleisch an die Öffnung legen, so dass die Larve aus dem Arm in das Fleisch krabbelt –  hat nicht funktioniert! Dritte Möglichkeit bestand darin, entweder Zement oder Sekundenkleber auf der Stelle anbringt, so dass es nicht mehr atmen kann und abstirbtkommt auch nicht in Frage.

Also habe ich mich wie so oft an Efigenia Barrientos, eine Schamanin aus Paraguay mit einer Bitte um Hilfe gewandt. Diese kam prompt und hatte vollen Erfolg! Ihr Rat war folgender:

Kautabak. Dieser sollte gekaut und mit dem Urin unseres Sohnes vermischt mehrmals am Tag und über Nacht auf die Stelle aufgelegt werden. Ein einhalb Tage später, habe ich dann folgendes erfolgreich aus Djangos Arm gezogen:

Larve einer Dasselfliege, entfernt aus dem Oberarm meines Sohnes

Larve einer Dasselfliege – man sieht auf diesem Bild so schön die Widerhacken, die Schmerzen bereiten und die auch Tränen in die Augen meines Purzels getrieben habenAber am Ende war er auch erleichtert

Dasselfliege = Lebensgefahr?

Ich war dermaßen erleichtert und glücklich nach 8 Tagen Sorge, Schmerzen und Tränen. Und ich danke dir liebe Efigenia zutiefst, dass du das Heilrezept deines Vater mit uns geteilt hast und so meinen Sohn vor Schlimmerem verschont hast. Denn nachdem ich die Larve der Dasselfliege aus dem Arm gezogen habe, schrieb Efigenia auf ihrer Facebookseite, dass wenn die Larve nicht rausgeholt würde, es dann zu Komplikationen führen würde wie: Typhus, Cholera, Colitis Ulzerosa, Kopfschmerzen, Verlust von Sprache oder Gehörsinn, denn die Larve kann überall im Organismus wandern. Nur gut, dass ich das vorher nicht gewusst habe, sonst hätte mein Verstand sich noch mehr Sorgen gemacht.

Jedem, der an Schamanismus und alternativer Heilung interessiert ist, kann ich nur empfehlen die Seite von ihr zu besuchen und sich Infos zu ihren Seminaren in Deutschland und Österreich zu holen. Sie ist eine Frau mit einem großen Herzen, die auf eine sehr einfache und profunde Weise heilt! Zu ihr kommen auch Menschen, die die Schulmedizin aufgegeben hat und lassen sich auf ihrer Finca Yphys auf den Kanaren erfolgreich behandeln.

Hier ihre Kontaktdaten:

http://www.yphys.com/

http://www.yphys.com/category/seminare/

http://www.facebook.com/efigenia.barrientos

http://www.facebook.com/FincaYphys

 

Mahalo & Aloha,

Angelina

MMS – Miracle Mineral Solution von Jim Humble – Schnelle Hilfe bei Zahnschmerzen …

Ich bin aufgewacht, um meinen kleinen Sohnemann zu stillen. Da merkte ich erst, welch starke Zahnschmerzen ich hatte …  Ich wusste nicht wohin mit mir … Obwohl es 2:30h in der Nacht war und ich hundemüde, bin ich aufgestanden und in die Küche zu unserem Zaubermittel gestiefelt.

Was das Zaubermittel ist? MMS – Miracle Mineral Solution entdeckt und entwickelt von Jim Humble. Es hat damit begonnen, dass er im Urwald war und Malaria hatte UND in der Lage war, es zu heilen! Dann hat er das Mittel weiterentwickelt und nun ist es tatsächlich ein Wundermittel, das nicht nur Malaria heilt, sondern Krebs, MS, AIDS, alle möglichen Viren, "harmlose" Erkältungen und eben auch Zahnweh!

Also zurück zur vorletzten Nacht und meinen Zahnschmerzen: ich habe eine Spülung meiner Zähne mit dem MMS gemacht, meine Zähne geputzt und es auch eingenommen

Kurze Zeit später war das Zahnweh zwar noch nicht vorbei, aber ich konnte einschlafen. Als ich am morgen aufgewacht bin, waren die Zahnschmerzen weg … Nun, einige Stunden später kamen sie wieder, wobei sie nicht so stark waren und ich habe die gleiche Prozedur wie in der Nacht wiederholt. Einige Stunden später waren die Schmerzen erneut weg … Es geht mir deutlich besser und wenn der Schmerz wieder kommt, dann spüle ich wieder.

Das war mir eine Lektion, mit der Energiearbeit nicht nachlässig zu werden und weiter energitisch daran zu arbeiten, sowohl Zahnsubstanz wieder aufzubauen und alte Amalgamplomben in Zahnsubstanz umzuwandeln.

Doch zu dieser energetischen Arbeit, die "Wunder" vollbrigt, mehr in einem anderen Post…

 

Mahalo & Aloha

 

Angelina Pau Hana